Facebook Selbstversuch

von Rooby  /  in Kategorie: Milch + Zucker

flattr this!

Ich hab mir neulich mal gedacht, dass ich doch noch einen Facebook Account brauche und zwar einen zum ausprobieren. Gesagt – getan. Das Ding steht, die ersten Aktionen sind passiert.

Erstes Feedback:
Facebook ist ein Monster. Also zumindest in Sachen Unübersichtlichkeit. Und ich bin Umgang mit Kram im Netz ja voll gewohnt, was machen da erst Leute, die so gar keine Ahnung haben und nur “spielen” wollen?

Ich hab mir erst mal ein paar Leute gesucht, die ich kenne. Die ersten 11 Freunde hab ich also gefunden. Gut, Fussball wird’s nicht geben, hihhi, aber dafür eben Chats, Nachrichten schreiben, irgendwas posten auf deren Pinnwand etc.
Das Chatpanel ist recht easy angesiedelt, immer im Blickfeld, was ganz gut ist. Die Aktualisierung der Mailerei über “Nachrichten” ist aber langsam, find ich. Das kann schon mal zu Irritationen führen, wenn man multitaskingmäßig unterwegs ist und zwischen zig Browserfenstern hin und her springt, sich da immer noch die Anzeige für neue Nachrichten befindet, obwohl man da schon längst mit durch ist.

Werbeanzeigen, die standardmäßig mit in die Seiten eingebaut sind, kann ich wegklicken. Das ist super, denn die braucht ja keine Sau.
Dass man Verlinkungen auf alles mögliche posten kann, find ich ganz schön. Der entsprechende Link wird dann nett in einer kleinen Vorschau mit angezeigt. Bilder anzuordnen ist auch ok, aber die Übersicht über die Freunde zu finden, ist etwas blöd. Wenn ich auf meiner Startseite bin und auf Freunde klicke, dann seh ich nicht eben diese, sondern hab nur neue Optionen aufgezeigt, wie ich weitere finden kann. Aber ich will ja meine Liste sehen, also muss ich erst weitere Klicks machen, und das find ich echt blöd.
Ich hab mich noch nicht mit Spielen beschäftigt, werde ich auch sicher nicht tun, aber alles andere guck ich mir mal noch ‘ne Weile an. Bin mal gespannt, ob mich das dann auch soooo in den Bann zieht. :-)

Zitat aus “Zombieland”:
“Keine Facebookstatus Updates mehr. Rob Curtis freut sich schon auf Freitag, wen intressierts?