Weibliches Kloverhalten

von Rooby  /  in Kategorie: Milch + Zucker

So Jungs, ihr müsst mal weglesen. Ich weiß ja, dass einige von euch es nicht leiden können, wenn Mädels sich unweiblich äußern und dass ihr das irgendwie eklig und so findet. Dazu könnte auch dieser Artikel gehören.

Mädels,
ich will wissen, was ihr so auf dem Klo treibt.

Also ich z.B. nehm in der Firma immer meinen Blackberry mit, leg die ätzende Klobrille mit Toilettenpapier aus, damit ich mich setzen kann und zock dann eins von den blöden kleinen Spielen, die da drauf sind. Oder ich lese auch mal Mails. Manchmal nimmt mich das so sehr ein, dass ich minutenlang da hocke, obwohl schon alles passiert ist, wofür ich überhaupt da hin ging. :-P
Zuhause geht gerne mal die PSP mit. Lohnt sich so gut wie nie, denn bis die an ist, wenn sie vorher nicht sowieso schon lief, dann bin ich längst fertig, bevor mein Spiel startet. Aber irgendwie mach ich das trotzdem dauernd. Ob ich da irgendein Trauma mit verarbeite???? Man weiß es nicht, aber ich hab mich deswegen schon oft gefragt, ob andere Mädels auch komische Sachen auf’m Klo machen.

Also erzählt mal! Bin gespannt. :-)

Zitat aus “Absolute Giganten”:
Floyd: “Ich hab gehört, dass Elvis, der King, mit nem Cheeseburger in der Hand aufm Klo verreckt ist.”