Ich bin ein Anti-Faschi(ng)st

Um es gleich zu sagen – es ist mir völlig wurscht, ob ich in einer Gegend wohne, in der Fasching sowas wie ein Heiligtum ist.

ICH FINDE FASCHING KACKE!

Marcel bietet wieder auf 8minutesold.com sein Logo an und ich nehme es dankbar entgegen.
Und auch Marcel wohnt in einer arg geplagten Ecke, nämlich in Bonn.
Man ist also quasi hier Leidensgenosse. :-)

Zitat aus „Loriot – Ödipussi“:
„Herr Dr. Schnoor, vielleicht haben sie mal darüber nachgedacht, dass der Begriff Frau
auch Raum für Karneval und Umwelt bietet?“
„Also ‚Verein für Karneval trotz Frau und Umwelt‘?!“
„Eben nicht!“
„Wie wäre es mit Karneval im Gedenken an Frau und Umwelt?“

Quelle: http://8minutesold.com
Quelle: http://8minutesold.com

  • mit iTunes abonnieren
  • Podcast Feed

4 Kommentare

  1. 14. Februar 2010
    Antworten

    Hi, schön dass du dabei bist. Es ist gut zu sehen, dass ich nicht alleine bin mit meiner Anti-„Fröhlich“keit. ;-)

    • Rooby
      14. Februar 2010
      Antworten

      Na klar – wir müssen uns doch irgendwie wehren, gegen diese Welle von psychischem Terror. :-P
      Seit ich das letztes Jahr bei Dir entdeckt habe, bin ich sozusagen Fan deiner Aktion und werde das auch weiterhin mitmachen. :-)

  2. Mikrobe
    15. Februar 2010
    Antworten

    Quäl´n die Narren mich noch weida,
    Hilft auf Dauer nur Al Kaida!

    Tä Täh, Tä Täh, Tä täh

    Ist der Narr auch noch so frölich,
    gibt´s auf´s Maul – und das nich wenich.

    Tä Täh, Tä Täh, Tä täh

    Denk ich an den elften elften im Jahre elf,
    mir wird schlecht, Herrgott helf!

    Tä Täh, Tä Täh, Tä täh

  3. Doggy
    20. Februar 2012
    Antworten

    I könnt die kriese kriegen bei diesen ********************************* hab jetz die nächste Freundin wegen diesem scheiß verloren hat sich von som schmierigen „KarnevalsPrinzzen“ nageln lassen -.-!boahhhh !
    i lauf bald AMOK!wer macht mit? :D :D :D

    lg.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *