Piraten in NRW

von Rooby  /  in Kategorie: Schwarz

flattr this!

Die einen sagen “stabiles Ergebnis”, die anderen “schwach abgeschnitten”.
So oder so – es wird jetzt wohl überlegt, ob man den Namen ändern sollte. Hm…

Wahlergebnis NRW 2010

Ich bin im Prinzip auch der Meinung, dass das Wort Pirat leider viel zu negativ belegt ist, als dass man damit einen Gewinn einholen kann. Aber der ist nun mal historisch entstanden und hat damit einen gewissen Wert innerhalb der Partei ansich.

Nun ist Politik leider aber auch nicht viel anders als Werbung. Viele Marken, jeder macht große, bunte Werbung, es wird mehr versprochen als gehalten werden kann. Und wenn die Piraten mehr Leute erreichen wollen, müsssen sie diesen Tanz leider mitmachen. Dummerweise hat sowas aber auch eine sehr unangenehme Kehrseite – man verliert dabei seine Ehre, Würde oder Profil. Wie auch immer man das nennen will. Fakt ist, man verkauft sich in dem Moment. Und schon haben wir den Salat. Leute gewinnen und sich dafür verkaufen? Oder sich treu bleiben und damit untergehen? Fragen über Fragen…. ich kann sie nicht beantworten. Vermutlich wäre der goldene Mittelweg wieder mal schön, aber aus meiner Sicht auch so unheimlich unrealistisch.

Zitat aus “Der kleene Punker”:
” Soso Ihr wollt also eine Partei Gründen?” ” Jaaa, die Kleene Punker Partei!” “Habt Ihr denn auch einen Slogan?” “Slogan”? “Ja irgend einen Wahlslogan der dem Wähler eure Ziele vermittelt.” “hmmm .. oh Ick wees, Dat Volk soll et Dufte ham!”

Tags: , , ,

Sag Deine Meinung