Und heute auf der Showbühne…

von Rooby  /  in Kategorie: Milch + Zucker

flattr this!

Ich finde ja ganz ehrlich, dass die Geschichte rund um den Gutti echt was von Showeinlage hat.
Nicht nur, dass er sich selbst zum Deppen macht mit seinen Aussagen, siehe Zitat:

“Ich habe mir nicht den Anspruch gesetzt auszusitzen oder arrogant dieser Tätigkeit (Anmerkung von mir: der Ministertätigkeit) nachzugehen, nein, sondern mit der notwendigen Verantwortung die Aufgaben anzunehmen, die im Amtsspektrum des Bundesverteidigungsministers zu sehen sind. Es sind gewaltige Aufgaben, aber solche, die ich auch mit Freude angehe, und die ich umso freudiger annehme, je liebevoller man mit mir hier umgeht.”

Das ist nur eine Aussage, aus seiner Rede. Aber die find ich besonders witzig, denn der “überführte Abschreiber” erwartet jetzt doch tatsächlich den Umgang mit Samthandschuhen. Ob der seine Kinder auch so behandelt?

(Von mir gedachter Vorfall mit seinem Sohn)
Ach Junge, ist doch nicht schlimm, dass du von der Schule geworfen wirst, weil du sie in Brand gesteckt hast. Ich hab dich immer noch lieb. *tätschel tätschel*

Schön find ich übrigens auch, dass er weiterhin mit Dr. angesprochen wird, obwohl er seinen Titel ja schon vor einigen Tagen “freiwillig” abgelegt hat. Ist doch witzig, irgendwie. Aber noch lustiger ist die Fragerei von Hr. Trittin an Hr. Guttenberg, in der er anfangs mehrfach den Titel von Fr. Merkel betont – es ist nämlich Frau Doktor Merkel. :-)

Und jetzt hier noch ein richtiger Brüller.
Ich hab durch Zufall ein Video von ihm angeklickt, ein Kamingespräch auf Phoenix, von vor ca. einem halben Jahr. Hört mal bis zu Minute 1:40 ca. zu und achtet auf seine Wortwahl. Herrlich, wie das passt. :-)

Eigentlich wollte ich ja nur sagen, dass ich das in Summe eher unterhaltend als schlimm finde. Aber damit steh ich vermutlich sehr alleine da.

Zitat aus “Dogma”:
“Wie ist er?” – “Gott? Einsam, aber witzig”

Tags: , , , , ,

Sag Deine Meinung